März
Di
31.03.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG - FÄLLT AUS!

>

Der Frühling lockt, der Krokus sprießt, die Dichtung auch – letzteres naturgemäß deutlich zu hören bei: Hamburg ist Slamburg. Prosa & Poetry, Sinn und Sinnlichkeit, jeweils fünfminütig und inspirierend auf einer Skala von 1 bis 10. Lässig untermalt mit: Musik von DJ Blume.

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

AUFGRUND DER AKTUELLEN GESCHEHNISSE (CoViD-19) UND DER ALLGEMEINEN GESUNDHEITLICHEN LAGE, MUSS DIE VERANSTALTUNG LEIDER ABGESAGT WERDEN!

 

 

 

 

www.slamburg.de

Nochtspeicher

April
Di
28.04.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG - FÄLLT AUS!

>
HAMBURG IST SLAMBURG - FÄLLT AUS!

April, April, der macht was er will. Der Dichter tut das erst recht, und zwar wie an jedem letzten Dienstag des Monats auf der offenen Bühne von: Hamburg ist Slamburg! Prosa und Poetry, Rock und Roll, five Minutes of Fame & Preise galore! Fachkundig begroovt von: DJ Blume.

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

 

 

Der Frühling lockt, der Krokus sprießt, die Dichtung auch – letzteres naturgemäß deutlich zu hören bei: Hamburg ist Slamburg. Prosa & Poetry, Sinn und Sinnlichkeit, jeweils fünfminütig und inspirierend auf einer Skala von 1 bis 10. Lässig untermalt mit: Musik von DJ Blume.

 

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel. 

 

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

Mai
Di
05.05.
Literatur

JON SAVAGE (UK) - FÄLLT AUS!

>
JON SAVAGE (UK) - FÄLLT AUS!

JON SAVAGE – Sengendes Licht, die Sonne und alles andere. Die Geschichte von JOY DIVISION

Buchpremiere. Lesung & Gespräch (engl/dt). Moderation: Conny Lösch

Der Autor zeigt auch rares Joy-Division-Filmmaterial aus dem Jahr 1979.

Joy Divison gelten bis heute als einflussreichste Protagonisten des Post-Punk und Bezugspunkt für nachfolgende Entwicklungen wie Gothic Rock, Dark Wave oder Indie-Rock. Obwohl die Band nur zwei offizielle Studioalben aufnahm, sorgten diese und einige legendenumwitterte Liveauftritte dafür, dass Joy Division zur aufregendsten Undergroundband ihrer Zeit aufstiegen. Doch kurz vor der ersten großen Amerika-Tour nahm sich Sänger Ian Curtis das Leben.

Der Musikjournalist Jon Savage hat zahlreiche Interviews mit zentralen Figuren der Joy-Division-Geschichte zu einer umfassenden Oral History zusammengestellt. Entstanden ist die beeindruckende Geschichte einer Band, die eine ganze Generation bewegte und das Bild der Stadt Manchester entscheidend prägte. Und es ist auch der niederschmetternde Bericht über Krankheit und innere Dämonen, die einen charismatischen Sänger und visionären Texter dazu brachten, der Welt zu entfliehen.

»Das Buch besitzt eine Wärme und Leichtigkeit, die vielen Porträts dieser Band abgehen. Dass die Geschichte so mit Leben gefüllt wird, macht sie umso schmerzlicher.« Sunday Times

Jon Savage, geboren 1953 in London, ist ein britischer Pop-Musikjournalist und Publizist. Für die Musikzeitschriften Sounds, New Musical Express und Melody Maker war er von 1977 bis in die 1980er hinein tätig. Seither schrieb Savage regelmäßig als Popmusik-Kritiker für die angesehenen britischen Tageszeitungen The Observer und den New Statesman sowie das Magazin Mojo.Bekannt wurde er vor allem durch seine vielbeachteten Bücher England's Dreaming von 1991 (dt. 2001) sowie Teenage von 2007 (dt. 2008).

Conny Lösch lebt in Berlin und übersetzt neben Jon Savage u.a. Viv Albertine, Chrissie Hynde, William McIlvanney, Ian Rankin, Denise Mina oder Alan Parks.

 

  

AUFGRUND DER AKTUELLEN EREIGNISSE UND GESUNDHEITSLAGE, MUSS DIE VERANSTALTUNG LEIDER ERSATZLOS ABGESAGT WERDEN! TICKETS KÖNNEN ZURÜCKGEGEBEN WERDEN UND WERDEN ERSTATTET!

 

Nochtspeicher

 

 

 

 

 

Di
26.05.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Lässige Lyrik, progressive Prosa, kaltes Bier und hitziger Wettstreit – nirgends gibt sich die hiesige Literaturboheme ein schöneres Stelldichein als bei: Hamburg ist Slamburg! Mit gestandenen Performern, jungem Gemüse, und wie stets beschwingt beschallt von: DJ Blume.

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

 

 

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

Juni
Di
30.06.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Manningfaltig sind die kulturellen Offerten, einzigartig aber ist und bleibt unser sympathischer Literaturtalentschuppen: Hamburg ist Slamburg. Mit Prosa & Poetry, Triumphen & Tragödien. Ergreifende Szenen, gütige Publikumsjuroren, schillernde Preise – und dazu sehr gute Musik von DJ Blume.

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

 

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

Juli
Di
28.07.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Man kann ja nicht immer an der Elbe sitzen: Hamburg ist Slamburg! Mit Prosa & Poetry, Shock & Awe, Bier & Musik (DJ Blume). Besser als der Beachclub, gnadenloser als Mallorca, günstiger als easyJet!

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

 

 

August
Di
25.08.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Gescheite Gedichte und prächtige Prosa, literarische Klein- und Großode, lässiges Lebensgefühl im gediegenen Ambiente – man kann auch was anderes machen, wär‘ aber doof. Schöner ist’s bei: Hamburg ist Slamburg. 

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel. Musik: DJ Blume

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

September
Di
01.09.
Literatur

BILLY BRAGG (UK) - Verschoben vom 10.03.

>
BILLY BRAGG (UK) - Verschoben vom 10.03.

»Wir leben in einem Zeitalter der Wut. Viele Leute haben das Gefühl, dass ihre Stimmen ignoriert werden von distanzierten Eliten, die nicht länger bereit sind, für ihre Handlungen Verantwortung zu übernehmen. Dass dies geschehen ist, war kein Versehen. Es ist die Kulmination von jahrzehntelangen Rückzugsgefechten, um die Demokratie zu neutralisieren.«

Der linke Songwriter und Aktivist Billy Bragg zeigt in seinem Buch Die drei Dimensionen der Freiheit, dass Verantwortlichkeit im Zusammenspiel mit Liberalität und Gleichheit das Gegenmittel zum Autoritarismus und der einzige Weg zur Freiheit ist. Stephen William „Billy“ Bragg ist ein englischer Singer-Songwriter und Aktivist. Seine Musik reicht von Liebesballaden über traditionelle Arbeiterlieder bis hin zu Protestliedern zu aktuellen politischen Ereignissen wie dem Brexit. Seit Anfang der 80er-Jahre kämpfte er mit Gitarre und Stimme gegen Apartheid in Südafrika, gegen den Marktliberalismus der britischen Premierministerin Maggie Thatcher, er griff die britische Monarchie an, George W. Bush und Donald Trump. Der Guardian bezeichnete seine Songs als »das perfekte Venn-Diagramm zwischen dem Politischen und dem Persönlichen«. Mit »A New England« schrieb er einen der Klassiker der britischen Musikgeschichte.

 

https://www.tixforgigs.com/Event/33212

 

Die drei Dimensionen der Freiheit. Ein politischer Weckruf.

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Eintritt: VVK € 18 zzgl. Geb.

https://www.billybragg.co.uk

Nochtspeicher

Di
29.09.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Mehr ist mehr: Dreizehn Dichter und unbegrenzte Möglichkeiten, Prosa & Poetry, Shock & Awe, wo sonst als bei: Hamburg ist Slamburg. Authentische Literaturerfahrung und maßvoller Biergenuß, symbiotisches Miteinander von Schriftsteller und Publikumsjury, dazu scharfe Sounds von DJ Blume!

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

 

 

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

Oktober
Di
27.10.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Entscheidende Wahlen stehen bevor, fiebrig die Erwartungen und bang die Befürchtungen, es geht schließlich um nichts weniger als den Monatssieger bei: Hamburg ist Slamburg! Gekürt von willkürlich bestimmter Jury, beworfen mit Trophäen, befeiert vom geneigten Publikum. Triumphmusik dazu von: DJ Blume!

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

 

November
Di
24.11.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Das Jahr wird knapp, die Tage kürzer, die Dichtung hingegen bleibt verlässlich fünfminütig: Bei Hamburg ist Slamburg! Prosa & Poetry, Sound & Fury, da jauchzt das Publikum und steppt der Papst im Kettenhemd. Und zwar zum Groove von: DJ Blume. 

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel. 

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

Im Dezember macht Slamburg wie immer Weihnachtspause, im Januar 2020 geht es weiter!

 

 

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

Nochtspeicher

Alle Events wöchentlich per Mail

So findet Ihr uns

Google Maps