HAMBURG IST SLAMBURG
November
Di
30.11.
Literatur

HAMBURG IST SLAMBURG

>
HAMBURG IST SLAMBURG

Das Jahr wird knapp, die Tage kürzer, die Inzidenzen steigen, die Dichtung hingegen bleibt verlässlich fünfminütig: Bei Hamburg ist Slamburg! Prosa & Poetry, Sound & Fury, da jauchzt das Publikum und steppt der Papst im Kettenhemd. Und zwar zum Groove von: DJ Blume.

Your hosts: MC Pospiech & MC Uebel.

Anmeldung für Slammer über www.slamburg.de

Im Dezember macht Slamburg wie immer Weihnachtspause, im Januar 2022 geht es, so Corona will, weiter!

 

 

 

 

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: AK € 7

www.slamburg.de

Offener Poetry Slam | DIESE VERANSTALTUNG FINDET UNTER 2G BEDINGUNGEN STATT!

Nochtspeicher

Dezember
Do
02.12.
Literatur

DER SOHN DES SCHAMANEN --> VERLEGT AUF DEN 30.03.22!

>
DER SOHN DES SCHAMANEN --> VERLEGT AUF DEN 30.03.22!

Die Situation um die anhaltenden Waldbrände am Amazonas beschäftigt unseren gemeinnützigen Nepada Wildlife e.V. schon lange: 2018 waren Hannah Emde und Jannes Vahl geschlossen als Vorstand für eine lange Projektreise vor Ort, 2019 hat der gesamte Spielbudenplatz geschlossen für unsere Soforthilfe für die Tenharim gesammelt, 2020 haben wir das Waldkaufprojekt unserer befreundeten NGO Living Gaia unterstützt und 2021 dürfen wir wieder gemeinsame Sache machen mit dem großartigen Autor und Freund Thomas Fischermann.

Zum Event:

Anlässlich seines aktuellen Buches »Der Sohn des Schamanen«, das gemeinsam mit Dzuliferi Huhuteni entstanden ist, laden Fischermann und die Verlagsgruppe Penguin Random House zur großen Hamburger Charity-Lesung mit Autoren-Gespräch und Überraschungen. Am 2. Dezember um 20.15 Uhr präsentiert der Nepada Wildlife e.V. einen bunten Abend mit Büchertisch und Spendenaktionen für den guten Zweck – für den gemeinsamen Einsatz am Amazonas, den der Autor am Abend erläutern wird: Die Spenden des Abends fließen an die Kulturorganisation des oberen Rio Ayari: ACIRA. Sie kommen direkt den Schamanen und ihren Projekten in gleich mehreren Dörfern zugute und helfen bei der Finanzierung von Schamanenhäusern, der Organisation von öffentlichen Ritualen, Infos an Schulen und durch diese kulturelle Stärkung dem Naturschutz am brasilianischen Amazonas.

Zum Buch:

Auf einer Expedition durch den Amazonaswald hat Thomas Fischermann den Schamanenlehrling Dzuliferi Huhuteni kennengelernt. Der Sohn eines der letzten Jaguarschamanen will das Erbe seiner geheimnisvollen Kultur antreten. Seit Jahrhunderten sind die Huhuteni für ihre unerklärlichen Heilungen schwerer Krankheiten bekannt, doch es heißt auch, dass sie nur durch Gedankenkraft ihre Feinde töten können. Dzuliferi erzählt in diesem Buch seine Geschichte und die seines Volkes, aber auch von der vorrückenden Moderne, bewaffneten Goldgräbern, Holzfällern und Drogenschmugglern, die zunehmend in diesem Teil des Waldes gesichtet werden. Die außergewöhnliche Stimme des Schamanenlehrlings gewährt erstmals tiefe Einblicke in eine ursprüngliche Welt voller Magie und altem Wissen – die so bedroht ist, dass es sie vielleicht schon bald nicht mehr gibt.

 

 

https://www.tixforgigs.com/Event/40057

 

 

https://sohndesschamanen.de/

Lesung mit Thomas Fischermann | DIESE VERANSTALTUNG FINDET UNTER 2G BEDINGUNGEN STATT!

Beginn: 20:15 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: VVK € 15 zzgl. Geb. | BEREITS GEKAUFTE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

Nochtspeicher

Februar
Do
10.02.
Literatur

HINNERK KÖHN (D)

>
HINNERK KÖHN (D)

Das Leben ist bitter. Hinnerk Köhn weiß das. Wächst man wie er in der Peripherie von Schleswig- Holstein auf, dann ergeben sich aus dem hirnwarmen Nebel ausgeatmeter Schnäpse die besten Geschichten der Welt. Diese trägt er dann auf Bühnen vor - zur großen Freude seines Publikums und stets begleitet von einem Lachen, das klingt, als hätte ein 14-Jähriger gerade drei Kippen gegessen.

Egal ob Saufspiele in der Jugend, missglückte Versuche in einem Lebensbereich, den man in seinem Fall nur mit viel Fantasie “Liebe” nennen kann oder furchtbare Familienfeiern - das Leben ist zwar ein bitterer Cocktail, aber Hinnerk Köhns Programm der Zuckerrand. Und keine Angst: Politisch wird es zwischendurch versehentlich auch!

Das alles zusammen ergibt eine wunderbare Melange aus Witz und Melancholie, irgendwie will man Abstand halten und den 28-Jährigen gleichzeitig in den Arm nehmen. Und das ist es doch, was gute Comedy ausmacht: Bisschen Albernheit, bisschen Punk, bisschen Schnaps. Frag einfach Hinnerk, der kennt sich da aus.

Eine Show wie ein Fernet Branca. Am Anfang bitter, aber am Ende ist man glücklich. Zumindest für eine gewisse Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

https://www.tixforgigs.com/Event/39537

 

Stand Up, Kabarett | DIESE VERANSTALTUNG FINDET UNTER 2G BEDINGUNGEN STATT!

 

https://www.oschatz-management.de/hinnerk-k%C3%B6hn

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Eintritt: VVK € 16 zzgl. Geb.

Nochtspeicher

März
Mi
30.03.
Literatur

DER SOHN DES SCHAMANEN --> VERLEGT VOM 02.12.21!

>
DER SOHN DES SCHAMANEN --> VERLEGT VOM 02.12.21!

Die Situation um die anhaltenden Waldbrände am Amazonas beschäftigt unseren gemeinnützigen Nepada Wildlife e.V. schon lange: 2018 waren Hannah Emde und Jannes Vahl geschlossen als Vorstand für eine lange Projektreise vor Ort, 2019 hat der gesamte Spielbudenplatz geschlossen für unsere Soforthilfe für die Tenharim gesammelt, 2020 haben wir das Waldkaufprojekt unserer befreundeten NGO Living Gaia unterstützt und 2021 dürfen wir wieder gemeinsame Sache machen mit dem großartigen Autor und Freund Thomas Fischermann.

Zum Event:

Anlässlich seines aktuellen Buches »Der Sohn des Schamanen«, das gemeinsam mit Dzuliferi Huhuteni entstanden ist, laden Fischermann und die Verlagsgruppe Penguin Random House zur großen Hamburger Charity-Lesung mit Autoren-Gespräch und Überraschungen. Am 2. Dezember um 20.15 Uhr präsentiert der Nepada Wildlife e.V. einen bunten Abend mit Büchertisch und Spendenaktionen für den guten Zweck – für den gemeinsamen Einsatz am Amazonas, den der Autor am Abend erläutern wird: Die Spenden des Abends fließen an die Kulturorganisation des oberen Rio Ayari: ACIRA. Sie kommen direkt den Schamanen und ihren Projekten in gleich mehreren Dörfern zugute und helfen bei der Finanzierung von Schamanenhäusern, der Organisation von öffentlichen Ritualen, Infos an Schulen und durch diese kulturelle Stärkung dem Naturschutz am brasilianischen Amazonas.

Zum Buch:

Auf einer Expedition durch den Amazonaswald hat Thomas Fischermann den Schamanenlehrling Dzuliferi Huhuteni kennengelernt. Der Sohn eines der letzten Jaguarschamanen will das Erbe seiner geheimnisvollen Kultur antreten. Seit Jahrhunderten sind die Huhuteni für ihre unerklärlichen Heilungen schwerer Krankheiten bekannt, doch es heißt auch, dass sie nur durch Gedankenkraft ihre Feinde töten können. Dzuliferi erzählt in diesem Buch seine Geschichte und die seines Volkes, aber auch von der vorrückenden Moderne, bewaffneten Goldgräbern, Holzfällern und Drogenschmugglern, die zunehmend in diesem Teil des Waldes gesichtet werden. Die außergewöhnliche Stimme des Schamanenlehrlings gewährt erstmals tiefe Einblicke in eine ursprüngliche Welt voller Magie und altem Wissen – die so bedroht ist, dass es sie vielleicht schon bald nicht mehr gibt.

 

 

https://www.tixforgigs.com/Event/40057

 

 

https://sohndesschamanen.de/

Lesung mit Thomas Fischermann | DIESE VERANSTALTUNG FINDET UNTER 2G BEDINGUNGEN STATT!

Beginn: 20:15 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Eintritt: VVK € 15 zzgl. Geb. | BEREITS GEKAUFTE TICKETS FÜR DEN 02.12.21 BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

Nochtspeicher

April
Fr
08.04.
Literatur

KAI HAVAII & STEFAN KLEINKRIEG (Extrabreit, D) --> VERLEGT VOM 27.12.20!

>
KAI HAVAII & STEFAN KLEINKRIEG (Extrabreit, D) --> VERLEGT VOM 27.12.20!

Stories und Lieder aus wilden Zeiten: EXTRABREITs Havaii und Kleinkrieg mit Lese- und Akustik-Show! 

Sänger Kai Havaii und Gitarrist Stefan Kleinkrieg von EXTRABREIT laden ein zu ei- nem Abend voller Anekdoten, krasser Stories und legendärer Melodien: Havaii liest aus seiner Autobiografie „Hart wie Marmelade - Erinnerungen eines Wahnsinnigen“ und bringt mit Kleinkrieg Extrabreit-Hits unplugged zum Klingen. Von „Hart wie Mar- melade“ über „Hurra, hurra, die Schule brennt“ bis zu „Polizisten“, „Flieger“ und „Jun- ge, wir können so heiß sein“. Eine Zeitreise der besonderen Art: Rasant, witzig und voller Intensität.  

Buch-Klappentext: „Hart wie Marmelade“ ist die Geschichte eines jungen „Spontis“ aus der westfäli- schen Provinz, der es zum Popstar bringt: In Hagen, der Wiege der Neuen Deut- schen Welle, nimmt alles seinen Anfang. Kai Havaii wird Sänger von EXTRABREIT – von den Fans heiß geliebt und von Franz Josef Strauß indiziert. Dem Goldrausch folgen Flops, Ecstasy auf Ibiza, Koks in New York, schließlich Heirat und ein rau- schendes Comeback, das von Entziehungskuren, Verhaftungen und tragischen Ab- schieden begleitet ist. Ein rasanter Trip durch eine Zeit voller schöner Träume und aufregender Begegnungen, vor allem aber ein mitreißendes Buch über ein wirklich wildes Leben. „Hart wie Marmelade“ wurde im September 2017 in einer erweiterten und aktualisier- ten Auflage neu veröffentlicht - inklusive großem und zum Teil farbigen Bildteil (Klar- text Verlag). 

Kai Havaii, geboren 1957 in Hagen, wurde nach sehr kurzem Germanistikstudium und Jobs als Taxifahrer und Cartoonist 1979 Sänger von EXTRABREIT, bis heute eine der bekanntesten deutschen Bands. Kai Havaii arbeitet auch als freier TV-Autor und -Producer, u.a. für ZDF und ARTE.

 

 

 

https://www.tixforgigs.com/Event/36142

 

https://www.die-breiten.de

Lesung & breite Hits unplugged!

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Eintritt: VVK € 22 zzgl. Geb. | BEREITS GEKAUFTE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

Nochtspeicher

Mai
Mo
02.05.
Literatur

BILLY BRAGG (UK) --> VERLEGT VOM 10.03.20!

>
BILLY BRAGG (UK) --> VERLEGT VOM 10.03.20!

»Wir leben in einem Zeitalter der Wut. Viele Leute haben das Gefühl, dass ihre Stimmen ignoriert werden von distanzierten Eliten, die nicht länger bereit sind, für ihre Handlungen Verantwortung zu übernehmen. Dass dies geschehen ist, war kein Versehen. Es ist die Kulmination von jahrzehntelangen Rückzugsgefechten, um die Demokratie zu neutralisieren.«

Der linke Songwriter und Aktivist Billy Bragg zeigt in seinem Buch Die drei Dimensionen der Freiheit, dass Verantwortlichkeit im Zusammenspiel mit Liberalität und Gleichheit das Gegenmittel zum Autoritarismus und der einzige Weg zur Freiheit ist. Stephen William „Billy“ Bragg ist ein englischer Singer-Songwriter und Aktivist. Seine Musik reicht von Liebesballaden über traditionelle Arbeiterlieder bis hin zu Protestliedern zu aktuellen politischen Ereignissen wie dem Brexit. Seit Anfang der 80er-Jahre kämpfte er mit Gitarre und Stimme gegen Apartheid in Südafrika, gegen den Marktliberalismus der britischen Premierministerin Maggie Thatcher, er griff die britische Monarchie an, George W. Bush und Donald Trump. Der Guardian bezeichnete seine Songs als »das perfekte Venn-Diagramm zwischen dem Politischen und dem Persönlichen«. Mit »A New England« schrieb er einen der Klassiker der britischen Musikgeschichte.

 

https://www.tixforgigs.com/Event/33212

 

Die drei Dimensionen der Freiheit. Ein politischer Weckruf.

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Eintritt: VVK € 18 zzgl. Geb. | BEREITS GEKAUFTE TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT!

https://www.billybragg.co.uk

Nochtspeicher

Alle Events wöchentlich per Mail

So findet Ihr uns

Google Maps